„Gute Beute“ von Evgeny Titov

 In Aktuelles

Eine wunderbare Figuren- und Ideenfülle breitet sich vor dem Betrachter aus, wie sie selten in der Malerei der Gegenwart zu finden ist. Evgeny Titov schöpft sie aus Folklore, Märchen und Fabel, er setzt seine Geschöpfe in Bewegung und erzählt mit ihnen Geschichten von Krieg, Liebe, dem alltäglichen Irrsinn und all dem, was sich in seiner Seele abbildet.

Stilistisch zwischen Surrealem und scheinbar naiv verfremdeter Gegenständlichkeit gelingen ihm komplexe Allegorien auf das Leben – humorvoll, bitter, klug, erotisch und leichtsinnig. Ein Spiegel des Allzumenschlichen und eine atemberaubende Welt aus der kleinen – und doch so großen Grauzone, wo sich Wirklichkeit und Phantasie überschneiden und gegenseitig bereichern und beleben.

Evgeny Titov, 1963 in Sibirien geboren, studierte in Katajsk und Nischni Tagil und schließlich ab 1986 an der Petersburger Kunstakademie, seine Werke werden international gezeigt, er ist an Ausstellungen und Projekten in Belgien, Schweden, Spanien und Deutschland beteiligt. Evgeny Titov ist Mitglied der Akademie für Wissenschaft und Kunst und des Malerverbandes in St. Petersburg, wo er heute freischaffend als Künstler lebt.

11. Oktober bis 01. November 2019
Grüne Zitadelle von Magdeburg
Breiter Weg 8a
39104 Magdeburg
www.fabra-ars.de

Öffnungszeiten: Di-Sa 11-18 Uhr
Eintritt frei

Die Kunstgalerie fabra ars und der Künstler Evgeny Titov laden Sie herzlich zur Vernissage anlässlich der Ausstellungseröffnung am Freitag, den 11. Oktober 2019 um 18:00 Uhr ein.

Start typing and press Enter to search