Ausstellung „Schattenspiel“ von Anna Landowskaja

 In Aktuelles

Einzelausstellung der ukrainischen Künstlerin Anna Landowskaja „Schattenspiel“

vom 05. Oktober bis 28. Oktober 2018 – Vernissage anlässlich der Eröffnung am 05.10.2018 um 18:00 Uhr

Anna Landowskaja wurde 1962 in Uschhorod, Ukraine geboren.
Von 1975 bis 1980 besuchte sie St. Petersburger Johannson Kunstschule. Nach dem erfolgreichen Abschluss bekam sie einen Studienplatz in der Werkstatt von Professor Neprinzev am Repin-Institut der berümten Petersburger Akademie der Künste. 1986 schloss sie ihr Studium der bildenden Künste ab.
Im gleichen Jahr zog sie zusammen mit der Familie ins Transkarpatien der Ukraine um, wo sie bis jetzt lebt.
Anna Landowskaja ist Mitglied der Künstlervereinigung der Ukraine.
Ihre Werke befinden sich in vielen Sammlungen, Galerien und Museen in Russland, in der Ukraine, sowie in Europa.
0

Start typing and press Enter to search