Ausstellung „Nostalgischer Realismus von Vitally Grigoryev“

 In Aktuelles

Einzelausstellung des ukrainischen Künstlers „Nostalgischer Realismus von Vitally Grigoryev“

vom 31.08.2018 bis 23.09.2018 – Eröffnung am 31.08.2018 um 18:00 Uhr

 „Im Laufe meiner professionellen Tätigkeit traf ich noch keinen anderen Maler, dessen Porträts und Stillleben so perfekt sind.“

Dr. Christoph Graf Douglas, Geschäftsführer
Sotheby‘s Deutschland.

Vitally Grigoryev wurde am 29. September 1957 in Chişinău, Moldawien, geboren. Er besuchte die Kunstschule in Chişinău von 1967 bis 1972. Nach dem erfolgreichen Abschluss der Repin-Kunstfachschule in Moldowien reiste er 1976 nach St. Petersburg ab und bekam einen Studienplatz in der Werkstatt von Professor Neprinzev am Repin-Institut der berümten Petersburger Akademie der Künste. 1983 schloss er sein Studium der bildenden Künste ab.

Im Jahre 1986 zog er zusammen mit der Familie ins Transkarpatien der Ukraine um, wo er bis jetzt lebt. Vitally Grigoryev verwendet bei seiner Arbeit Technik, die auf den Traditionen und Erfahrungen der Meister der Renaissance gebaut ist.

0

Start typing and press Enter to search